Wir über uns ...

Gruppenportrait 1994

Am Rande der Fuchskaute, dem höchsten Berg des Westerwaldes liegt das idyllische Dorf Willingen. Im Jahre 1994 entschlossen sich die Kameraden unserer Aktiven Wehr eine eigene Jugendfeuerwehr ins Leben zu rufen. Dann, am 11. August 1994 fand im Dorfgemeinschaftshaus die Gründungsveranstaltung statt. 14 Jugendliche. Davon 3 Mädchen und 11 Jungen erklärten sich bereit in den Dienst der Jugendfeuerwehr zu treten.

 Das Amt des Jugendwartes übernahm Gerd Grünschlag mit seinen beiden Stellvertretern Andreas Diehl und Fritz Wehr.

 Ein Jahr später im April wurde dann offiziell im Dorfgemeinschaftshaus mit Freunden und Bekannten gefeiert. Zu diesem Zeitpunkt wuchs unsere Jugendfeuerwehr auf 18 Mitglieder an.

 Über die Jahre wuchs unsere Jugendfeuerwehr auf bis zu 23 Jugendliche an. Aber auch wir bleiben vor dem Mitgliederrückgang nicht verschont. Dennoch haben wir momentan eine Truppe von 8 Jugendliche, 4 Mädchen und 4 Jungen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Allen bedanken, die unsere Jugendfeuerwehr bei ihren Übungen, theoretischen Unterricht, bei Ausflügen oder wie auch immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

                                         - Vielen Dank -

Nach oben