Tragbare Feuerlöscher

 

Was tun, wenn Sie Zuhause einen Brand in seiner Entstehung bemerken? Tragbare Feuerlöscher sind wenn Sie richtig eingesetzt werden wertvolle Löschmittel zur Brandbekämpfung. Besonders in der so genannten ?Entstehungsphase?. Dessen Einsatz kann vor Schäden an Leib und Leben bewahren sowie zum Schutz von den eigenen Sachwerten beitragen.

 

Aber welchen Feuerlöscher brauche ich bei mir Zuhause?

 

In Privathaushalten empfiehlt sich ein tragbarer 6 kg Feuerlöscher entweder mit Wasser, Wasserschaum oder Pulver. Jedoch verwenden Sie nur Feuerlöscher, die die Anforderungen erfüllen und auch zugelassen sind. Alle 2 Jahre sollten Sie ihren Feuerlöschern von einem Sachkundigen überprüfen lassen. Die kosten Belaufen sich auf keine 20 Euro. Ein Schadensfall kostet meist erheblich mehr. Bedenken Sie dieses !!!

Die Feuerlöscher sind mit den verschiedenen Brandklassen gekennzeichnet. Bitte auch nur für die entsprechende Klasse benutzen.

Falsch und Richtig


Nach oben